66. Geburtstag von Angus Young, Gitarrist und Gründungsmitglied von „AC/DC“.

Glückwunsch und eine Geschichte dazu:

“1989, als Panamas General Manual Noriega in der vatikanischen Botschaft Zuflucht fand, beschallte das US-Militär ihren Gegner zwei Tage lang mit der Musik von AC/DC. Trotz eines Verbots der Vereinten Nationen, laute Musik zu militärischen Zwecken zu benutzen, benutzten sie weiterhin „Hell’s Bells“ als Waffe ihrer Wahl. Der Diktator ergab sich.” rolligstone.de

Sein älterer Bruder Malcolm Young starb in der Pflegereinrichtung Lulworth House im australischen Elizabeth Bay an den Folgen der Demenzerkrankung. Er wurde vierundsechzig Jahre alt. Nur wenige Wochen zuvor war bereits der älteste der Young-Bruder George verstorben.

Angus, es wird Zeit umzukehren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.