Am 17. Mai feiert Udo Lindenberg seinen 76. Geburtstag.

Rock’n Roll is dead. Den Sound der 50-70ger gibts nie mehr. Seitdem ist alles nur noch Pose. Und Udo Lindenberg wird 76.

„Ich glaube, dass es Hilfe und Kraft von oben gibt“, sagte der damals 75-Jährige in einem Interview des Nachrichtenmagazins Focus. „Beim Gebet falte ich auch ganz brav die Hände und sage: ‘Du, Gott, für den Fall dass es dich gibt, zeig dich bitte mal in deiner Allmacht’“

Liebe „Berglinde“ folgenden Text senden wir dir korrekt zu deinem 76ten: 

Ohne uns, ist Gott immer noch Gott. Doch ohne Gott, sind wir nichts. (Und willst doch immer noch was sein. Wenigstens ein Star, oder so.) Und noch ein paar Zitate dazu:

– Der Atheismus des neunzehnten Jahrhunderts ist tot. Man sollte ihn nicht scheinlebendig machen, indem man ihn noch mit Argumenten bekämpft. Ludwig Marcuse

 – Die moderne Physik führt uns notwendig zu Gott hin, nicht von ihm fort. – Keiner der Erfinder des Atheismus war Naturwissenschaftler. Alle waren sie sehr mittelmäßige Philosophen. Arthur Stanley Eddington

 – Nun ist die Wissenschaft selber bei weitem nicht so frei von Aberglauben, wie sie vorgibt. Wo ihr Wissen nicht ausreicht, da produziert sich ihr Glaube, und das ist immer ein Aberglaube. Bertolt Brecht

 – Die Physiker haben erfahren, was Sünde ist, und dieses Wissen wird sie nie mehr ganz verlassen. Robert Oppenheimer

 – Der Ausbau der Wissenschaft unter dem Vorwand, der Menschheit zu helfen, ist eine der größten Lügen unserer Zeit. Erwin Chargaff

 – Die Wissenschaft heute, wird eine Quelle über sich suchen, oder sie wird untergehen. Simone Weil

 – Um den Glauben aufrechtzuerhalten, dass es keinen Gott gibt, muss der Atheismus unbegrenztes Wissen demonstrieren, was gleichbedeutend damit ist zu sagen: „Ich habe unbegrenztes Wissen, dass es kein Wesen gibt mit unbegrenztem Wissen.“ R. Z.

 – Ohne Gott jedoch zu leben, ist nur eine Qual. Fjodor Michailowitsch Dostojewski

 – Schafft man Gott ab, wird die Regierung zu Gott. Gilbert Keith Chesterton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.