Amokläufer in einer Schule

Warum hat er das getan?

ali

Er war wütend auf sein Leben, er war wütend auf Gott", hatte Jeffrey Miller schon vorher gesagt. "Es sieht so aus, als habe er diese Schule ausgewählt, weil sie nahe an seinem Zuhause lag, weil es dort weibliche Opfer gab, nach denen er suchte, und weil es wahrscheinlich einfacher war, hier hineinzukommen als in irgendeine größere Schule."

spiegel.de

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.