Das einzig echte Weihnachtsgeschenk.

Ein Vater fragt seinen Jungen, was er sich zum Weihnachtsfest wünscht. Spontan antwortet der Junge: “Ein Pferd!”
Erschrocken fragt der Vater zurück: “Aus Holz?”
„Nein!”
“Aus Pappe?”
“Nein!”
“Aus Metall?”
“Nein!”
“Aus Plastik?”
“Nein!” “Ja, woraus dann?”
Der Junge energisch: “Aus Pferd!”

Das ist wahr, ein echtes Pferd kann nur aus Pferd selber sein. Alles andere wäre billiger Ersatz.

Was wünschen wir uns? Ich wüsste etwas: Leben, ganzes, erfülltes Leben! Und wenn jemand zurückfragt: “Aus Arbeit?” “Nein!” “Aus Erfolg?” “Nein!” “Aus Idealen?” “Nein!” “Ja, woraus dann?” “Aus Leben!”
Leben kann nur aus Leben selber sein. Leben kann nur von dem kommen, der das Leben ist. Leben kann nur der empfangen, der sich dem Lebendigen hingibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.