Das Kommen des Antichristen wirft seine Schatten voraus.

Der Antichrist ist eine Person, die gegen Christus ist. Die Vorsilbe anti kann auch “an Stelle von” bedeuten. Beide Bedeutungen treffen auf diesen kommenden Weltherrscher zu. Er wird sich offen gegen Christus stellen und sich gleichzeitig als Christus ausgeben. 

Der Antichrist wird seinem schrecklichen Namen gerecht werden. Er wird der Übermensch des Teufels sein, der das Volk Gottes verfolgt, foltert und tötet und die Armeen der Welt in die Schlacht von Harmageddon führt. Er wird der mächtigste Diktator sein, den die Welt je gesehen hat, und Caesar, Hitler, Mao und Saddam Hussein vergleichsweise schwach und harmlos aussehen lassen. 

Obschon es in der Bibel nur vier Mal mit diesem Namen genannt wird, taucht der Antichrist doch viele weitere Male unter den verschiedensten Decknamen auf. 

Weitere Bezeichnungen sind: 

• der zukünftige Fürst (Daniel 9,26)

• ein frecher und listiger König (Daniel 8,23)

• ein Meister der Ränken (Daniel 8,23 -Menge)

• ein Verachteter (Daniel 11,21)

• nichtsnutziger Hirte (Sacharia 11,16-17)

• der Mensch der Sünde (2. Thessalonicher 2,3)

•Sohn des Verderbens (2 Thessalonicher 2,3)

• der Gesetzlose (2. Thessalonicher 2,8)

• der Böse (2. Thessalonicher 2,9 – Luther)

• das Tier (Offenbarung 13,1) 

Wenn er die Bühne betritt, werden sich die Menschen um ihn scharren wie Motten ums Licht, und sie werden sich darum reißen, alles zu tun, was er will! 

David Jeremiah 

Aus dem Buch: 

Antworten auf häufig gestellte Prophetiefragen 

Verlag Mitternachtsruf

Kommentare

  1. Hans Hauber

    Henning,
    jetzt nichts gegen den Naturschutz, den finde ich auch wichtig und richtig,

    ….aber der “Klimamandel” Wahnsinn geht “Hand in Hand” mit dem Coronagedöns, der war nur noch das “Benzin” beim “Klimalöschen!”

    die Zeit wird Reif, die Entrückung ist nicht mehr weit und der Antichrist bekommt den Weg frei, Gott sei es gedankt, nur eine gewisse Zeit.

  2. Wer aktuell die Gleichschaltung von nahezu der gesamten Welt wachsam beobachtet, wird auch nur erahnen können, wie sehr weit und wie allumfassend die Macht des Antichristen sein wird. Sich den Fängen und dämonischen Ränken dieses satanischen letzten und größten Despoten der Weltgeschichte zu entziehen, wird rein menschlich nicht möglich sein. Vor Start der Corona-Sache hätten nur wenige es für möglich gehalten, dass es geht, die Länder dieser Erde binnen weniger Monate in ein Gefängnis aus Kontrollen, Einschränungen, Kontaktverboten, Ausgangssperren, Reise- und anderen Verboten zu verwandeln. Rein menschlich ist die kaum zu erklären, wie auch der weltweite Gleichklang in den Worten, in den Arten der Maßnahmen und in dem schlachtschafartigen verzauberten Mitmachen der Mehrheit der Bevölkerung überhaupt möglich ist

  3. Thomas

    Da kannst du löschen wie du willst Ali, eine weltbeherrschenden Antichristen,
    wird es laut Bibel niemals geben und dafür sei JAHWE gedankt, ansonsten
    könnten Ali und die gesamte Menschheit einpacken, denn der Satan und
    hundertausende von Dämonen, würden alles platt machen, wenn der Schöpfer
    es zulassen würde. Weder ist der Verlag Mitternachtsruf , ein zugelassener
    neuer Prophet, noch sonst irgend Jemand anderes. Weder Sacharja 8 noch 12
    noch Joel 3, noch Daniel 12, noch Hesekiel 36- 37, noch Jeremia 30, noch Off. 7:9-17 , Jesaja 19:20-25
    und viele andere Bibelstellen, lassen eine satanische Weltherrschaft zu.

    • Der Reformator

      Lieber Thomas, unser Herr Jesus spricht von Wehen. Und Wehen werden immer stärker. Es sind wohl die antichristlichen Wehen, die seit 2000 Jahren immer stärker werden. Dass der Mensch des Verderbens den gesamten Planeten komplett beherrschen wird, muss ja nicht sein. Aber er wird sehr sehr mächtig sein und Komplizen bzw. Verbündete haben.

      • Thomas

        Herr Reformator , der letzte Zipfel der Endzeit, ist klar von
        JAHWE prophezeit, also festgelegt, mit einem kleinen
        Spielraum, für Menschen und gefallene Engel – bis beide
        Gruppen an Gottes enzeitliche Leitplanken hauen.
        Der Schöpfer spricht klar, in vielen Endzeitprophetien, in
        der Ichform – also er führt die endzeitliche Situation der
        Prophetie herbei und kein Geschöpf zwingt sie ihm auf,
        dafür muß er zwangsläufig in den Willen sündiger Menschen
        und Engel eingreifen, sonst könnte sich nicht eine Prophetie
        erfüllen. Hier mal einige Beispiele :
        Joel 3
        Ausgießung des Geistes und Vorzeichen des Gerichts
        1 Und danach wird es geschehen, dass ich meinen Geist ausgießen werde über alles Fleisch. Und eure Söhne und eure Töchter werden weissagen, eure Greise werden Träume haben[1], eure jungen Männer werden Visionen sehen. 2 Und selbst über die Knechte und über die Mägde werde ich in jenen Tagen meinen Geist ausgießen. 3 Und ich werde Wunderzeichen[2] geben am Himmel und auf der Erde: Blut und Feuer und Rauchsäulen. 4 Die Sonne wird sich in Finsternis verwandeln und der Mond in Blut, ehe der Tag des HERRN kommt, der große und furchtbare. 5 Und es wird geschehen: Jeder, der den Namen des HERRN anruft, wird gerettet werden. Denn auf dem Berg Zion und in Jerusalem wird Rettung sein[3], wie der HERR gesprochen hat, und unter den Übriggebliebenen, die[4] der HERR berufen wird.
        Sacharja 12
        Jerusalems endzeitliche Rettung
        1 Ausspruch, Wort des HERRN über Israel. Es spricht der HERR, der den Himmel ausspannt und die Grundmauern der Erde legt und den Geist des Menschen in seinem Inneren bildet: 2 Siehe, ich mache Jerusalem zu einer Taumelschale[1] für alle Völker ringsum. Und auch über Juda wird es kommen bei der Belagerung von Jerusalem[2]. 3 Und es wird geschehen an jenem Tag, da mache ich Jerusalem zu einem Stemmstein[3] für alle Völker; alle, die ihn hochstemmen[4] wollen, werden sich wund reißen. Und alle Nationen der Erde werden sich gegen es versammeln. 4 An jenem Tag, spricht der HERR[5], schlage ich alle Pferde mit Scheuwerden und ihre Reiter mit Wahnsinn. Über das Haus Juda aber halte ich meine Augen offen, während ich alle Pferde der Völker mit Blindheit schlage.
        Eine Weltherrschaft des Satans, oder eines seiner Adjudanten, kann
        und muß auf Grund der endzeitlichen Gesamtprophetie ausgeschlossen werden .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.