Dieses Buch wurde fast so häufig gelesen wie die Bibel.

Thomas a Kempis verfasste ein Buch, das lange in fast jedem christlichen Haushalt zu finden war. Die «Nachfolge Christi» bot spirituelle Stärkung und praktische Lebenshilfe. NZZ

„Die ganze Heilige Schrift muß man in dem Geiste lesen, in dem sie geschrieben ist.“
―Thomas von Kempen

„Kein Ding auf Erden schadet dir mehr als du dir selbst mit deiner Liebe zu dir.“
―Thomas von Kempen

„Denke nicht so viel darüber nach, wer für oder gegen dich ist, verwende lieber all deine Sorge darauf, dass Gott bei allem mit dir ist!“
―Thomas von Kempen

„Lerne so leben, daß dir die Todesstunde lieblich wird. Behalte dein Herz frei in steter Richtung nach oben zu Gott, denn es ist für dich hienieden keine bleibende Stätte.“
―Thomas von Kempen

„Am Tage des Jüngsten Gerichts wird man uns nicht fragen, was wir gelesen, sondern was wir getan haben; nicht fragen, wie schön wir gesprochen, sondern wie fromm wir gelebt haben.“
―Thomas von Kempen

„Was hindert und belästigt dich mehr, als die unertötete Begierde deines Herzens?“
―Thomas von Kempen

„Gott vermag mehr zu wirken, als ein Mensch begreifen kann.“
―Thomas von Kempen

„Zieh es vor, unbekannt zu bleiben.“
―Thomas von Kempen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.