Eilmeldung: Kontakte zu Gott sind weiterhin unbeschränkt möglich! H.W.

Weder Merkel, Söder, Spahn, Drosten, Wieler, Lauterbach, Ramelow, Schwesig, Prof. Dr. Brinkmann, Laschet, Kretschmer, Müller, Kretschmann, Tschentscher, Woidke, Bovenschulte, Bouffier, Weil, Dreyer, Hans, Günther, Fritzchen können dagegen Einwände haben.

Alle Schuldigen, die Maskenverweigerer, die Abstand-Nichteinhalter, die Verharmloser, die Globulifresser, die Querdenker, die Aluhutträger, die Covidioten, die Corona-Leugner, die Nichtfaktenchecker, die QAnon-Anhänger, die Maskenbefreiungsattestinhaber, die Corona-Demonstranten, die Corona-App-Verweigerer, die Reichsflaggenschwenker, die Föderalismusanhänger, die Rodler, die Skifahrer, die Winter-Spaziergänger, die Umweltsäue, die Kinder, die Partyszene, die Geburtstagsfeierer, die Gottesdienstbesucher, die Freikirchler, die einkaufen wollen, die Restaurantbesucher, die Konzertbesucher, die Theatergänger, die mit dem Hund während der Ausgangssperre Gassi gehen, die ohne Hund während der Ausgangssperre Gassi gehen, die Urlauber, die Auslandsrückkehrer, die Sorglosen, die Unvernünftigen, die Unsolidarischen, die Ungeimpften, die Impfverweigerer, die Corona-RAF, die auf die Mainstream-Medien nichts mehr geben, die der Wissenschaft nicht folgen, die nicht auf die Regierung hören, können jederzeit zu ihm kommen.

Gott hat die besten Maßnahmen. Sein Kreuz der Vergebung ist besser als Abstand halten, 1,5 Meter Abstand halten, 2 Meter Abstand halten, 15 Kilometer Abstand halten, Handhygiene, Mundhygiene, Mund-Nase-Bedeckung, das Tragen von Community-Masken, das Tragen von FFP2-Masken, das Tragen von FFP3-Masken, das Nicht-die-Hände-Schütteln, niemanden mehr besuchen, nur noch fünf haushaltsfremde Personen empfangen, nur noch zwei haushaltsfremde Personen empfangen, nur noch eine haushaltsfremde Person empfangen, überhaupt keinen Besuch empfangen, ein Bußgeld von 50 Euro, ein Bußgeld von 100 Euro, ein Bußgeld von 250 Euro, ein Bußgeld von 500 Euro, ein Bußgeld von 1.000 Euro, ein Bußgeld von 2.500 Euro, ein Bußgeld von 10.000 Euro, die Maßnahmenverweigerer per Hotline melden, nicht mehr in die Schule gehen, nicht mehr in die Universität gehen, im Home-Office bleiben, testen testen testen, ab 20 Uhr nicht mehr ins Freie dürfen, ab 21 Uhr nicht mehr ins Freie dürfen, gar nicht mehr ins Freie dürfen, nicht mehr dürfen, ab einer Inzidenz von 200, ab einer Inzidenz von 100, aber einer Inzidenz von 50, ab einer Inzidenz von 10, ab einer Inzidenz von 7, 14 Tage in Quarantäne, 10 Tage in Quarantäne, 5 Tage in Quarantäne, Quarantäneverweigerer in die Psychiatrie, Ostern ausfallen lassen, Weihnachten ausfallen lassen, das Silversterfeuerwerk verbieten, Ostern ausfallen lassen, Restaurants schließen, Kneipen schließen, Diskotheken schließen, Theater schließen, Opern schließen, Kinos schließen, Messen schließen, Freizeitparks schließen, Saunen schließen, Spielhallen schließen, Bordelle schließen, Bäder schließen, Fitness-Studios schließen, Friseure schließen, Massagepraxen schließen, Kosmetikstudios schließen, Krankenhäuser verschließen, Altenheime verschließen, Grenzen schließen, schließen schließen schließen, impfen impfen impfen, freiwillige Impfungen, Impfpflicht diskutieren, Impfzwang diskutieren, auf angemessene Weise diskriminieren. (infos von Achgut.com)

Gott steht da mit ausgebreiteten Armen. Er wartet auf dich und ist gerade jetzt bereit, dich von aller Sünde und allen Gebundenheiten zu befreien, wenn du dich Ihm ganz hingibst. Möchtest nicht gerade jetzt mit mir dieses Gebet sprechen?

Herr Jesus Christus,

ich glaube, dass Du Gottes Sohn bist.

Danke, dass Du für meine Sünde ans Kreuz gegangen bist. Bitte vergib mir und reinige mich gerade jetzt von all meiner Sünde.

Ich nehme Dich an als Herrn und Erlöser meines Lebens. Bitte lehre und leite mich hinein in völlige Freude und Freiheit.

Satan, ich sage mich los von dir und von allen deinen Werken. Ich berufe mich auf das vergossene Blut Jesu. Jesus Christus ist jetzt mein Herr. Ich will nichts mehr mit dir und deinen Handlangern zu tun haben.

Herr Jesus, bitte erfülle mich jetzt mit Deinem Geist. Leite mich auf Deinen Wegen.

Danke, dass Du mich als Dein Kind angenommen hast. Hilf mir, mit Dir und für Dich zu leben.

In Jesu Namen, amen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.