Ein BBC-Interview machte*Alessio Rastani*weltbekannt: Er sagte aus Versehen die Wahrheit.

https://www.youtube.com/watch?v=7v9L-t3gxzQ

Erkläre ich euch gerne, liebe Medienvertreter. Die BBC ist ein etabliertes Mainstream-Medium, so wie auch der Spiegel, die Tagesschau, etc. Die ungeschminkte Wahrheit sucht man bei etablierten Mainstream-Medien normalerweise vergeblich.
Nun ist es irgendwie passiert, dass in einem etablierten Mainstream-Medium (der BBC) die nackte Wahrheit ausgesprochen wurde. Und dem Überbringer dieser Wahrheit wurde zunächst überhaupt nicht widersprochen wie sonst üblich, siehe T. Sarazzin, E. Herrman, etc. Das ist ein sehr ungewöhnlicher Vorgang. Normalerweise kommen Menschen, welche die Wahrheit sagen in den Mainstream-Medien nicht zu Wort, und wenn dann werden sie sofort als Spinner, Rassisten, Populisten, etc diffamiert.
Sehr viele Menschen merken immer mehr, das die etablierten Politiker, Medien, Konzerne, Forscher, etc ein Meinungskartell bilden und, dass Wahrheiten die diesem Meinungskartell nicht in den Kram passen unterdrückt bzw. bekämpft werden. Also, allein dieser simple Vorgang – etabliertes Medium -> einer sagt die Wahrheit -> kein Widerspruch – ist der Grund dafür, dass dieses Interview „solche Wellen“ schlägt. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle ob der Wahrheitsverkünder nun vermeintlich „seriös“ ist oder nicht. Die Wahrheit ist aus dem Sack, und zwar aus einem der euren Säcke, liebe Vertreter der Konzern-Medien. Dass euch das nicht passt ist natürlich klar. Auch klar ist, dass man einen solchen Auftritt nicht von einem „seriösen Profi“ erwarten kann. Einfach mal die Wahrheit sagen; so etwas ist in elitären Kreisen in höchstem Maße unschick. Es gehört sich nicht und wird sofort geahndet. Dafür gibt es so einige Beispiele: Sarazzin, Herman, Köhler, etc.Und er wird den Ruhm ernten, denn die Rezession wird kommen genauso wie die Verarmung von Millionen… (Kommentar in Spiegel.de)

Kommentare

  1. Apologeten der gleichgeschalteten Volksverdummung

    Die irren Politclowns predigen Globalisierung, und reden von einer geeinten Welt . . .
    Alle Fakten überführen sie als raffinierte Lügner !
    – Von Jahr zu Jahr mehr Kriege !
    – Der Hunger wird mehr, nicht weniger !
    – Krankheiten häufen sich, Kosten explodieren !
    – Die Schere zwischen Arm und Reich wird größer !
    – Die Kluft zwischen Experten, Politikern und Bürgern wird größer !
    – Die Politik ist auf einem anderen Weg, dem Weg der Reichen als das eigene Volk !
    Die Mehrheit der Deutschen wollten keinen Euro und schon gar keinen erweiterten “Rettungsschirm” !
    Unserern scheindemokratischen Staatsdienern ist das egal !
    Denn der “Rettungsschirm” ist in Wahrheit ein “Rettungsschirm” für die Luxus Kaste der Staatsdiener, also derjenigen, die sich selbst aus dem Steuertopf des Deutschen Volkes bedienen.Wir sind keine „Leibeigenen der Politik“
    über deren Köpfe man, von einer Handvoll „Personen“,
    die Zukunft versauen lassen kann!In Perfektion wird hier die vornehmste Eigenschaft eins
    Politikers vorgeführt:
    komplette Verdrängung der Realität und Charakterlosigkeit.
    Aber so müssen Politiker nunmal sein:
    Wirbel(rückgrat)lose Wesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.