Ein paar Bier zu viel…Ein Heimweg…Ein Unfall…Ein Tod…Eine Beerdigung…Ein Brief. Hier ist der Brief…Ein Brief aus der Hölle.

Lieber Zack,
Ich bin heute gestorben. Es ist ganz anders als ich es mir vorgestellt habe. Ich dachte immer der Tod würde mich in eine Welt bringen, die unklar und trübe ist, aber dieser Ort hier ist glasklar…Es ist sogar noch viel realer als mein Leben auf der Erde.
Ich kann denken. Ich kann sprechen. Ich kann sogar fühlen.
Direkt nach dem Unfall konnte ich spüren, wie mein Geist den Körper verlässt. Ich glaube ich hörte dich noch nach mir schreien und rufen, oder habe ich mir das nur eingebildet? Zuerst stand ich in einer Reihe und wartete auf etwas… glaub ich mal. Mir wurden sehr viele Fragen gestellt. Und dann begannen sie nach meinem Namen zu suchen, in einem Ding, das sie „Buch des Lebens“ nannten. Ich glaube sie fanden ihn nicht, denn dieser große Engel, der neben mir stand, packte mich am Arm und zerrte mich weg. Ich war verängstigt.
Ich hatte keine Ahnung was da vor sich ging. Ich fragte den Engel, wo er mich hinbringen würde, doch er antwortete mir nicht. Also fragte ich ihn noch mal…Schließlich sagte er mir, dass: nur die dessen Name im Buch des Lebens geschrieben stehen, können in den Himmel kommen…… und der Rest wird in der Hölle verdammt, für immer! Ich hatte Angst. Der Engel warf mich in eine Art Loch wo ich dann lange Zeit saß und nachdachte… Willst du wissen worüber ich nachgedacht habe? Ich dachte an DICH! Zack, du bist Christ. Du hast es mir selber gesagt. Ich glaube wir haben dreimal darüber gesprochen, oder? Und du nahmst es locker… wechseltest schnell das Thema. Ich mein, wir hatten es noch kurz vor dem Unfall angeschnitten…Und dir Frage die ich mir jetzt stelle ist: Warum hast du mir nie davon erzählt, wie man Christ wird? Du sagst, du bist mein Freund. Aber wenn du es wirklich wärst, hättest du mir von diesem Jesus erzählt. Hättest mir erzählt wie ich diesem schrecklichen Ort entfliehen kann…
Ich spüre mein Herz rasen. Die Engel, die mich in die Hölle bringen sollen, kommen den Flur entlang. Ich kann ihre Schritte hören… Ich habe von dieser Hölle gehört, Zack. Sie nennen es den Feuersee.
Ich halt das nicht aus, Zack! Ich habe solche Angst!! Jetzt sind die Engel an der Tür. Oh nein! NEIN!!! Sie kommen rein und sie wollen mich holen. Sie packen mich und tragen mich aus dem Raum. Ich kann schon den brennenden Schwefel riechen. Ich kann das Feuer sehen. Ich habe keine Hoffnung! Es kommt immer näher – näher – NÄHER! Mein Herz ist mit Angst erfüllt. Sie halten mich über die Flammen. Ich bin verdammt, für immer!
Zack, sie schmeißen mich ins Feuer. Schmerz. HÖLLE.
Warum Zack, warum hast du mir nie etwas erzählt über… JESUS.
Gezeichnet, Dein Freund
Ps: Ich wünschte du wärst hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.