Gott schreibt auch auf krummen Linien gerade.

Vor vielen Jahren hörte ich einen amerikanischen Prediger folgende Geschichte erzählen:

Er wollte die typisch langen amerikanischen Auffahrten zum Haus, mit Blumen verschönern… Links und rechts hatte er den Boden schon für die Pflanzung vorbereitet… Als es dran war die Blumen zu setzen, kam sein dreijähriger Sohn zum helfen… Welcher liebende Vater ist nicht ganz im Glück, wenn sein Kind mithelfen will… Mit feurigen Eifer legte der Knirps mit Hand an… Das Fazit dieser Hilfe war: Die gesamte Auffahrt war voller Erde, über die Hälfte der Pflanzen war geknickt… Der Rest war alles andere als in einer Line, meist zu tief eingegraben…Als krönenden Abschluss rannte der begeisterte Junge lauthals rufend zur Mama: “Mama, Mama ich hab die Blumen gepflanzt und Papa hat mir geholfen.”, während der Vater die Hofauffahrt, so gut es ging wieder sauber kehrte… Da hat Gott zu diesem Prediger geredet und ihm gezeigt:”So ist es wenn Du für mich arbeitest…Ich hab meist mehr Arbeit dadurch und die Dinge sind meist nicht ganz in einer Linie, aber Du machst mich sehr, sehr glücklich damit !”Sei gesegnet mit der Bewusstheit, dass Du den besten VATER hast den es gibt !!!!!Und dass ER Dich liebt, so ungeschickt Du auch sein magst,ER ist glücklich über Dein IHM helfen wollen !!!!!Sehr, sehr glücklich !!!!! Bruder Restart/Axel

Besonders im Alten Testament erfahren wir, wie Gott Menschen mit einer gebrochenen Biographie benutzt, um seinen Plan in der Weltgeschichte durchzusetzen. Dabei scheint Gott selbst vor moralisch anstößigen Lebenswegen nicht zurück zu schrecken, sondern lenkt sie in gute, ihm gefällige Bahnen.

Solche Erfahrungen gibt Dietrich Bonhoeffer in „Widerstand und Ergebung“ wieder, wenn er schreibt:

“Ich glaube, dass auch unsere Fehler und Irrtümer nicht vergeblich sind, und dass Gott es nicht schwerer ist, mit ihnen fertig zu werden als mit unseren vermeintlichen Guttaten…”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.