Heute wäre George Stephenson, der Erfinder der Dampflokomotive, 240 Jahre alt geworden.

Das ist Anlass über den Aufbau des Zuges zu posten. Wie geht es in deinem Glauben zu? Bist du ein Gefühlschrist? Bitte beachten:

Das Gefühl ist im Glauben nicht ausschlaggebend.

Entscheidend ist die Verheißung Gottes in seinem Wort, nicht unser Gefühl. Der Christ lebt im Glauben (im Vertrauen auf die Glaubwürdigkeit Gottes und seines Wortes). Die Zeichnung soll das Verhältnis zwischen Gottes Wort (in der Bibel), Glaube (unser Vertrauen in Gott und sein Wort) und Gefühl (Folge von Glaube und Gehorsam) veranschaulichen.

truck.gif (6955 bytes)

Der Zug fährt mit und ohne Anhänger. Den Zug vom Anhänger ziehen zu lassen, wäre zwecklos. Ebenso sind wir als Christen nicht von Stimmungen und Gefühlsbewegungen abhängig, sondern wir setzen unser Vertrauen (unseren Glauben) auf die Glaubwürdigkeit Gottes und auf die Zusagen in seinem Wort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.