Hollywood-Star Denzel Washington:

Immer wieder hat Denzel Washington durch Kommentare zum Ausdruck gebracht, dass er an Gott glaubt. Nun möchte er das allerdings noch deutlicher machen. «Durch meine Arbeit habe ich zu Millionen von Menschen gesprochen. 2015 sagte ich mir, dass ich nicht länger nur durch meine Arbeit sprechen möchte. Ich werde mich ganz bewusst bemühen, aufzustehen und darüber zu sprechen, was Gott für mich getan hat. Es gab keinen Moment in meinem Leben, in dem mich Gott nicht geführt, beschützt oder korrigiert hätte. Ich selbst war zu manchen Zeiten vielleicht nicht so treu ihm gegenüber – aber er hat immer an mich geglaubt!»

Der Hollywood-Star sprach in seiner Gemeinde über das Thema Dankbarkeit. «Es ist unmöglich, dankbar zu sein, aber gleichzeitig jemanden zu hassen… Wir müssen eine dankbare Haltung haben», erklärte Washington. «Ich bete dafür, dass Ihre Hausschuhe in der Nacht richtig weit unter das Bett rutschen, so dass Sie am Morgen zuallererst auf die Knie gehe müssen, um sie zu finden. Und wenn Sie schon dort unten sind, dann sagen sie doch noch kurz ‘Danke’.» Jesus.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.