Inschrift am Dom zu Lübeck:

Ihr nennt mich Meister –
und fragt mich nicht,
ihr nennt mich Licht –
und seht mich nicht.

Ihr nennt mich Weg –
und geht mich nicht,
ihr nennt mich Leben –
und begehrt mich nicht.

Ihr nennt mich weise –
und folgt mir nicht,
ihr nennt mich schön –
und liebt mich nicht.

Ihr nennt mich reich –
und bittet mich nicht,
ihr nennt mich ewig –
und sucht mich nicht.

Ihr nennt mich barmherzig –
und traut mir nicht,
ihr nennt mich allmächtig –
und ehret mich nicht.

Ihr nennt mich gerecht –
und fürchtet mich nicht,
wenn ich euch verdamme,
dann wundert euch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.