Komponist des “Danke” Liedes wird 80 Jahre alt

Seine Komposition war als bisher einziges Kirchenlied sechs Wochen lang in den Charts der deutschen Hitparade: «Danke, für diesen guten Morgen, danke, für jeden neuen Tag». Dieses Lied hat den evangelischen Theologen und Kirchenmusiker Martin Gotthard Schneider, der heute 80 Jahre alt wird, in der ganzen Welt bekanntgemacht.
1961 trat der Song in evangelischen Kirchen und weit darüber hinaus seinen Erfolgszug an. Nach Angaben des Gustav Bosse Verlags (Kassel) wurde es in mehr als 25 Sprachen übersetzt.
«Die Ärzte» mit einer Punkversion
Die Popularität des «Danke»-Liedes, das in das Evangelische Gesangbuch aufgenommen wurde, ist dem Verlag zufolge noch heute ungebrochen. Auf Kirchentagen, Gemeindefesten und in Jugendgottesdiensten gehöre es seit knapp fünf Jahrzehnten zu den «meistgesungenen geistlichen Liedern überhaupt». Die Popgruppe «Die Ärzte» hat in ihren Anfangsjahren Text und Melodie in einer leichten Punkfassung auf den Markt gebracht. Bereits 1963 gelangte es in einer Schallplatteneinspielung des Botho-Lucas-Chors in die Charts der deutschen Hitparade.(Jesus.ch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.