LEBEN UND GUTES HERVORBRINGEN

Eines der wichtigsten Prinzipien der Bibel finden wir – wie sollte es anders sein – im ersten Kapitel: sowohl den Tieren, als auch den Menschen gibt Gott den Auftrag “Seid fruchtbar und mehret euch”. Die Fische sollen die Wasser füllen, die Vögel sich auf der Erde mehren, aber der Mensch wird gesegnet und soll die Erde füllen und sie sich untertan machen.“Das ist nun über Jahrtausende so abgelaufen, als hätten alle Lebewesen dieses Programm in sich: etwas Sinnvolles tun und die eigene Gattung erhalten. Das steht auch über allem Zeit- und Lebensmanagement: Ich habe hier eine Aufgabe, soll etwas leisten, was nur ich voranbringen und vollbringen kann. Dabei sind die Aufgaben völlig individuell, denn kein Mensch hat den gleichen Gabenmix, nicht einmal eineiige Zwillinge besitzen identische Charakterzüge, auch sind unsere Vorlieben komplett unterschiedlich. Das persönliche Leben in diesem Kontext zu erfassen und tiefer darüber nachzusinnen, bewirkt eine nie für möglich gehaltene innere Veränderung, die aber keinen Stillstand ertragen kann, sondern von einer tiefen Motivation und Nachhaltigkeit weiter vorangetrieben wird. So geht allem Planen und Tun immer dieses eine voraus: Ich habe hier auf dieser Erde eine Aufgabe zu erfüllen. ob

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.