Niemals in den Himmel

Ein Mensch kann in den Himmel kommen ohne Gesundheit, ohne Ehre, ohne Bildung und ohne Freude, aber niemals ohne Jesus Christus.

unbekannt

Kommentare

  1. SpandauJerry

    + stop + stop + stop +
    Wir sollten die Personen, die in menschlicher Gestalt umherwandelten, oder noch wandeln, nicht so einfach zusammenwürfeln!!

    _Für Jesus_, als jungfräulich Geborenen, durch den Geist Gottes gezeugt, heißt es:

    # wie Petrus von Jesus zu schreiben weiß:
    ” .. der keine Sünde getan hat, auch ist kein Trug in seinem Mund gefunden worden. ”
    (1.Petr 2,22)

    # und Paulus schreibt dazu in seinen Lehrbriefen:
    “Denn wir haben nicht einen Hohenpriester, der nicht könnte mit leiden mit unserer Schwachheit, sondern der versucht worden ist in allem wie wir, doch ohne Sünde.”
    (Heb. 4,15).

    ” Den, der Sünde nicht kannte, hat er für uns zur Sünde gemacht 😉 , damit wir Gottes Gerechtigkeit würden in ihm. ” (2.Kor 5,21)

    _Für uns_ Normalgezeugte ist beschrieben:
    ” Wir wissen ja, dass unser alter Mensch mit IHm gekreuzigt ist, damit der Leib der Sünde vernichtet werde, sodass wir hinfort der Sünde nicht dienen.
    Denn wer gestorben ist, der ist frei geworden von der Sünde. 🙂
    Sind wir aber mit Christus gestorben, so glauben wir, dass wir auch mit IHm leben werden, und wissen, dass Christus, von den Toten erweckt, hinfort nicht stirbt; der Tod kann hinfort über IHn nicht herrschen. Denn was Er gestorben ist, das ist Er der Sünde gestorben ein für alle Mal; was ER aber lebt, das lebt Er GOtt.
    So auch ihr, haltet dafür, dass ihr der Sünde gestorben seid und lebt GOtt in Christus Jesus. ” (Röm 6,6-10)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.