Niki Lauda ist gestorben.Formel 1: Rennstar steigt für immer aus.

Formel 1: Rennstar steigt für immer aus. Oktober 19, 2009
Niki Lauda bricht er 1979 in Montreal, Kanada, das freie Training ab und verkündet der geschockten Formel-1-Welt seinen legendären Entschluss:”Es gibt wichtigere Dinge in meinem Leben,als mit einem Auto im Kreis herumzufahren.”Das Wichtigste in unserem Leben ist doch, mit seinem Lebensauto vom Highway to Hell auf den Weg zum himmlischen Vater zu kommen. Mit Gott an unserer Seite sind wir alle ewige Sieger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.