Samuel Koch spürt seine Hände und Füße wieder.

„Obwohl Samuel Koch seit seinem schweren Unfall bei „Wetten, dass..?“ vom Halswirbel an abwärts gelähmt ist, hat sich der 25-Jährige nie aufgegeben. Über seine Bemühungen, wieder etwas mehr Bewegungsfähigkeit zu erlangen, spricht Koch am kommenden Sonntag bei „Peter Hahne“. Fortschritte mache er vor allem im sensorischen Bereich, er spüre Hände und Füße wieder.
Trotz seines schweren Unfalls bei „Wetten, dass..?“ hat Samuel Koch (25) nie aufgegeben. „Ich versuche ständig, irgendwo noch ein bisschen was rauszukitzeln“, beschreibt Koch bei „Peter Hahne“ im ZDF am kommenden Sonntag, 30. Juni 2013, 10.15 Uhr, seine Bemühungen, wieder etwas mehr Bewegungsfähigkeit zu erlangen….
Kraft geben Samuel Koch in seiner Situation die Freunde, die Familie und der christliche Glaube.“ https://www.focus.de/kultur/vermischtes/samuel-koch-samuel-koch-spuert-seine-haende-und-fuesse-wieder_aid_1029642.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.