Altersrassismus: Schon mehr als 10 000 deutsche Senioren wurden nach Osteuropa abgeschoben.

In Ungarn lebten im Jahr 2007 insgesamt 4261 deutsche Senioren. 2011 waren es bereits 7146 – fast doppelt so viele. 3109 deutsche Rentner wohnen in Tschechien, rund 1000 mehr als noch vor fünf Jahren. In der Slowakei hat sich der Anteil der über 65-Jährigen aus Deutschland seit 2007 von 307 auf 615 verdoppelt….Der Sozialverband VdK reagiert entsetzt auf den Alten-Export: „Wir dürfen Menschen, die Deutschland mit reich gemacht, hier ihre Lebensleistung vollbracht haben, nicht einfach abschieben“, so Präsidentin Ulrike Mascher (74). „Das ist nicht verantwortbar.“ (Bild.de)
Doch die Bibel hat uns das alles im Voraus gesagt:
2. Timotheus 3 1 Das aber sollst du wissen, daß in den letzten Tagen schlimme Zeiten eintreten werden. 2 Denn die Menschen werden sich selbst lieben, geldgierig sein, prahlerisch, überheblich, Lästerer, den Eltern ungehorsam, undankbar, unheilig, 3 lieblos, unversöhnlich, verleumderisch, unbeherrscht, gewalttätig, dem Guten feind, 4 Verräter, leichtsinnig, aufgeblasen; sie lieben das Vergnügen mehr als Gott; 5 dabei haben sie den äußeren Schein von Gottesfurcht, deren Kraft aber verleugnen sie. Von solchen wende dich ab!
Eph 4,19 die, nachdem sie alles Empfinden verloren haben, sich der Zügellosigkeit ergeben haben, um jede Art von Unreinheit zu verüben mit unersättlicher Gier.
Doch Jesus Christus ruft uns heute noch zu:
Hes 34,16 Das Verlorene will ich suchen und das Verscheuchte zurückholen und das Verwundete verbinden; das Schwache will ich stärken; das Fette aber und das Starke will ich vertilgen; ich will sie weiden, wie es recht ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.