Sri Lanka: Pastor der Zionskirche vergibt den Terroristen.

In diesem Video sagte der Hauptpastor der in Batticaloa im Osten des Landes gelegenen Freikirche, Roshan Mahesan: „Wir sagen den Selbstmordattentätern und denjenigen, die sie geschickt haben: ‚Wir lieben und vergeben euch. Egal, was ihr uns angetan habt: Wir lieben euch, weil wir an Jesus Christus glauben.‘“ Christus habe am Kreuz gesagt „Vater, vergib ihnen; denn sie wissen nicht, was sie tun!“ (Lukas 23,34). Seine Gemeinde folge den Fußspuren Jesu und wiederhole darum diese Bitte. Man sei weiterhin bereit, Gottes Auftrag in Sri Lanka zu erfüllen. In der Zionskirche starben bei dem Attentat 29 Christen, darunter 16 Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.