Vincent Raven, die Zweite

Bodenloses Verdummungsfernsehen auf allen Kanälen. Das ist der TV-Alltag in Deutschland. Vincent Raven, ein Möchtegernmagier, der sein Unwesen neuerdings auf Pro7 treibt, ist vorläufig die seltsamste Figur auf den Mattscheiben: Er verhext Voodoo-Puppen, weissagt und unterhält sich in einer Geheimsprache mit seinem Raben. Wenn Magie und Zauberei nicht eine ernste Sache wären, könnte man sich ganz wunderbar über den Mann im schwarzen Ledermantel amüsieren: Kein einziger seiner Tricks hat funktioniert – Pech für Pro7: Die Show wurde live übertragen. Das beste an der Sendung war natürlich der Rabe, der eine schöne Ladung Vogelkacke abließ, nachdem sein Meister ihm auf Rabensprache etwas erzählt hatte. Eigentlich lustig – aber Magie und das Anrufen der Geisterwelt ist kein Spaß! Die Bibel warnt ganz ernstlich vor diesen Ritualen. Wir haben schon einige Menschen kennen gelernt, die durch scheinbar harmlose Magie in tiefe Lebenskrisen geraten sind. Gott ist real, und Satan und seine Dämonen auch. Wenn du von Ängsten, fremden Stimmen oder blasphemischen Gedanken geplagt wirst, dann wende dich an Jesus! Er hat die Macht über die Dämonen. Im Neuen Testament kannst du nachlesen, wie Er Menschen von ihren Plagen befreit hat. Er ist auch für dich da!

Kommentare

  1. veli

    noch ein Nachtrag – die Vorhersagen von Uri Geller:
    – Anfang 1970 sagte Geller voraus, dass der ägyptische Präsident Nasser noch lange leben und König Hussein von Jordanien bald einem Attentat zum Opfer fallen werde. Nasser starb jedoch bereits acht Monate nach dieser Voraussage, während König Hussein noch weitere 26 Jahre lebte.
    – Er prophezeite den Sieg des Englischen Nationalteams bei der Fußball-EM 1996 im Halbfinale gegen Deutschland, das jedoch Deutschland gewann.
    – Auch sagte er dem Formel-1-Piloten David Coulthard einen nicht eingetretenen Erfolg voraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.