Vor 41 Jahren wurden AC/DC gegründet.

„Am 31.12.1973 gründeten die Brüder Angus und Malcolm Young AC/DC. Heute, 41 Jahre später, sind AC/DC die größte Rock-Band der Welt – und blicken nach den Ereignissen des vergangenen Jahres wohl mittelfristig ihrem Ende entgegen.
Statt 2014 auf Jubiläumstour zu gehen, hatte die Band mit allerlei Sorgen und Nöten zu kämpfen: Gitarrist und Mitbegründer Malcolm Young leidet an Demenz – er musste die Band verlassen, für ihn springt Neffe Stevie Young ein. Das neue AC/DC-Album ist das erste ohne seine Beteiligung.
Dazu kam das Drama um Phil Rudd: Der Drummer steht u.a. wegen Drogenbesitzes vor Gericht, scheint schon seit geraumer Zeit nicht mehr ganz er selbst zu sein und wird wohl, auch wenn er selbst es gerne anders hätte, kein Teil mehr von AC/DC sein.“ (Metal-Hammer.de)

More  here: https://www.soulsaver.de//assets/dld/0209/4612_acdc_buch.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.