Was Antiatheistisches:

Solange Menschen in Cola-Kisten nach Flaschen mit ihrem Namen suchen, bezweifle ich, dass wir die intelligenteste Lebensform im Universum sind.

“Nehmen wir an, es gäbe keine Intelligenz hinter dem Universum, keinen kreativen Geist. In diesem Fall hätte niemand mein Gehirn designed, damit ich es benutze, um zu denken. Es wäre dann lediglich so, dass die Atome in meinem Schädel herumfallen, durch physikalische und chemische Kräfte, die sich selbst durch irgendeine Art und Weise rearrangieren, und das gibt mir – als Nebenprodukt – das Gefühl, das wir Gedanken nennen.
Aber wenn dem so ist, wie kann ich dann darauf vertrauen, dass mein eigenes Denken richtig ist? Das ist genauso wie wenn ich eine Kanne Milch aufstelle zum Kochen und dann darauf hoffe, dass sich aus den Spritzern die Stadtkarte von London bildet. Und wenn ich meinen eigenen Gedanken nicht trauen kann, dann kann ich auch nicht den Argumenten trauen, die zu Atheistmus führen.
Deswegen gibt es keinen einzigen Grund, Atheist zu sein. Wenn ich nicht an Gott glaube, kann ich auch nicht an den Gedanken glauben: So kann ich meinen Gedanken auch nicht benutzen, um nicht an Gott zu glauben.”
C. S. Lewis

Kommentare

  1. ali

    Wenn Menschen aufhören, an Gott zu glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche. Das ist die Chance der Propheten – und sie kommen in Scharen” Gilbert Keith Chesterton

  2. Der Atheismus kann vor dem Feuer Gottes nicht best

    Der Atheismus führt unweigerlich in Widersprüche.

    Und genau das wird wohl der ehemalige Atheist C.S. Lewis am besten wissen.

    Letztendlich ist doch das halbe Christentum selbst ein Produkt von Gegnern des Christentums.

    Paulus war vorher ein Christenverfolger und später schrieb er nahezu die hälfte des Neuen Testaments.

    Der ehemalige Atheist Lewis war ein Feind des christlichen Glaubens, und wirkt selbst heute noch als nicht Lebender unter uns durch seine Schriften als einer der besten Atheismus Zertrümmerer.

    So kann Gott seinen Sieg am Kreuz immer noch behaupten, indem er seine Feinde zu seinen erfolgreichen Dienern macht.

    Auch das ist ein Wunder, den man schwerlich widerlegen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.