Alcopops machen krank

Vergeblich warnen die Experten vor den Getränken, „denn mit Alkohol ist es einfach lustiger“, sagt die 16-jährige Elisabeth. Als sie vor zwei Jahren das erste Mal eine Flasche mit poppig-buntem Bacardi Breezer an der Tankstelle tankte wusste sie nicht einmal, dass da Alkohol drin ist.


Warum sind Alcopops bei den Kids soooo unschlagbar?


Die meisten sind neugierig auf Alkohol und greifen erst zu den Alcopops. Beim Konsum von Alcopops erleben die Jugendlichen nicht die enttäuschende Erfahrung des herben oder bitteren Geschmacks von Alkohol, wohl aber dessen Wirkung. Egal ob Mädchen oder Jungs, alle finden, dass diese gut schmecken. Genau hier liegt die Gefahr der frühen Gewöhnung an den Alkohol. Der leichte Einstieg dazu, seien eben die schmackhaften Alcopops. Weil diese aber nach einigen Flaschen nicht mehr schmecken und auch die gewünschte Wirkung nicht erreichen, fängt man an Bier zu trinken, bis zum Erbrechen.


 „Das ist doch normal!“, sagt Elisabeths gleichaltrige Freundin Verena. Laut einer Studie konsumieren bereits 44% der 15-jährigen Jugendlichen regelmäßig Alkohol. Die häufigste Form des Drogenmissbrauchs ist Alkohol. Bei manchen bemerkt man sogar am Montag noch eine Fahne.


Was man nicht übersehen darf, ist die riesige Maschinerie und das große Geld, das dahinter steckt: Die poppige Aufmachung spricht junge Leute an und grenzt Erwachsene aus, die ihre Etiketten bevorzugen. So haben die Kids ihre eigenen Kicks, denn es ist zwar wichtig dasselbe zu tun wie Erwachsene, aber nicht wie einer von ihnen zu sein.


Was denkt Gott über das Thema Alkohol und die Verführung von Kindern?


Gott will, dass der Mensch sich am Leben erfreut und deshalb hat Jesus auf der Hochzeit zu Kana Wasser in Wein verwandelt. Er ist kein Spielverderber, wie viele denken. Gott will aber ebenfalls, dass wir Alkohol in Maßen, trinken, nicht in Massen.


 Ja, Gott gestattet uns sogar Alkohol zu trinken. Aber nicht um sich und andere damit zu zerstören. Leider besteht die Gefahr, dass der Mensch ein gottgegebenes Geschenk missbraucht und zum Alkoholiker wird. Kein Alki wird in den Himmel kommen, sagt die Bibel ( 1. Korinther 6,10)


Was die Verführung von Kindern betrifft, sagt Jesus zu jedem: Es kann nicht verhindert werden, dass man zur Sünde verführt wird, aber wehe dem Menschen, der daran schuld ist! „Wenn aber jemand einem dieser Kinder, die an mich glauben, Anlass zur Sünde gibt, für den wäre es besser, dass ein Mühlstein an seinen Hals gehängt und er in die Tiefe des Meeres versenkt würde.“ (Matthäus 18,6-7)


Wenn du Lust hast, lies doch mal, was der Alkohol im Leben von Josef angerichtet hat, aber wie wunderbar er befreit wurde – durch Gottes Liebe.


Josef



Komasaufen


Kommentare

  1. ali

    Es gibt Bibelstellen, die den Weingenuss eindeutig verbieten: „Der Wein macht Spötter und starkes Getränk macht wild; wer davon taumelt, wird niemals weise“ (Spr. 20:1) oder: „Hurerei, Wein und Most nehmen den Verstand weg“ (Hosea 4:11). Im Buch der Sprüche 29: 20 – 35 wird der Zustand eines Betrunkenen in allen Einzelheiten geradezu als abschreckendes Beispiel geschildert.
    Es gibt aber auch Texte, die den Wein scheinbar empfehlen: „. das der Wein erfreue des Menschen Herz“ (Psalm 104: 15) oder wo Paulus seinem Schüler Timotheus aus gesundheitlichen Gründen empfiehlt: „Gebrauche ein wenig Wein um deines Magen willen!“ (1. Tim. 5:23).

  2. Staudi_1982

    Himmel und Sünde

    Leute ihr solltet vorsichtig sein mit der Aussage „Kein Alki wird in den Himmel kommen“ Das stimmt nicht! Jeder der Jesus Christus als seinen Herrn und Erlöser anerkennt wird in den Himmel kommen, dise legt sich lediglich daraus aus das eben manche sozusagen „nackt“ vor Gott stehen und eben wiederrum andere nicht, weil sie Sünden wiederstehen konnten! Wenn du Jesus als deinen Herrn und Erlöser anerkennst kommst du trotzdem in den Himmel, auch wenn du während einer Sucht sterben solltest!!! Was jetzt net heissen soll sauft weiter! Gott hat uns die möglichkeit gegeben in seinem Namen so etwas von uns zu sprechen, Suchte, Böse Geister, Depressionen, etc. etc. Und wenn wir Gott lieben, wollen wir auch seinen Weg gehen. Nicht jeder Christ ist dofort von allem Befreit, es dauert manchmal Monate oder Jahre, Altlasten loszuwerden, und Gott nimmt das schlechte und füllt diesen Platz mit gutem! Also ihr Alkis, nicht weitersaufen im Namen des Herrn sondern Gott um Vergebung bitten und um Hilfe bei der Bekämpfung der Sucht!
    Gottes Segen euch allen und denjenigen die das lesen!!

  3. ali

    wer früher raucht ist länger krank?
    wer früher stirbt ist länger tot?

    Für rund eine Milliarde Menschen wird dieser Warnhinweis auf Zigarettenpäckchen in diesem Jahrhundert wohl zur Gewissheit werden, wie Experten der Weltgesundheitsorganisation WHO warnten.

    „Tabak ist ein schädliches Produkt. Er tötet die Hälfte seiner Konsumenten“, sagte Douglas Bettcher von der WHO-Initiative „Rauchfrei“ auf einer Fachkonferenz in Bangkok am Montag.

    Vertreter aus knapp 150 Ländern wollen dort verbindliche Regeln gegen grenzüberschreitende Tabakwerbung vereinbaren – womöglich auch für die Formel 1.

    Weltweit fordert das Rauchen laut WHO 5,4 Millionen Tote pro Jahr – Tendenz steigend. Die Hälfte davon habe die Dritte Welt zu beklagen. „Das ist so, als ob jede Stunde ein Jumbo Jet abstürzen würde“, sagte Bettcher.

  4. Venal Anatomica

    alkohol und Nikotin?

    Wieso seid ihr eigentlich so vernarrt auf Alkohol?

    Bei uns hier in der Grundschule werden schon drittklässler mit Zigaretten erwischt!!!
    Diese Entwicklung finde ich mindestens genauso schlimm, oder?

  5. ali

    unsere regierung ist in der hand des geldes. sie tanzen im takt der wirtschaftsbosse. gott sollte ihr leiter sein.ist es aber nicht.
    deshalb können sie nicht regieren, sondern nur reagieren.
    politk ist voller kompromissse, voller lügen. die politische
    landschaft ist ein irrgarten die ideologien und meinungen. hinter jeder ansicht steckt oft eine absicht.
    hier in bayern wird viel über drogen und gegen drogen geredet und gekämpft.
    auf der anderen seite prosten sich die politiker auf der grössten drogenszene der welt mit litergläsern zu und beschwören die bayerische gemütlichkeit.oktoberfest.
    ein einziger widerspruch.
    einzig und allein die bibel hilft uns in diesem stimmengewirr, in dieser totalen verwirrung.
    ali
    *Sprüche 23 Vers 29-35* Wo ist Weh? Wo ist Leid? Wo ist Zank? Wo ist Klagen? Wo sind Wunden ohne jeden Grund? Wo sind trübe Augen? Wo man lange beim Wein sitzt und kommt, auszusaufen, was eingeschenkt ist. Sieh den Wein nicht an, wie er so rot ist und im Glase so schön steht: Er geht glatt ein, aber danach beißt er wie eine Schlange und sticht wie eine Otter. Da werden deine Augen seltsame Dinge sehen, und dein Herz wird Verkehrtes reden, und du wirst sein wie einer, der auf hoher See sich schlafen legt, und wie einer, der oben im Mastkorb liegt. Sie schlugen mich, aber es tat mir nicht weh; sie prügelten mich, aber ich fühlte es nicht. Wann werde ich aufwachen? Dann will ich’s wieder so treiben…..

  6. Rike

    Alcopops teurer

    Hi, bei gmx(http://www.gmx.net/de/themen/nachrichten/deutschland/soziales/4186.html) hab ich heut gelesen, dass die Alcopops ab Juli teurer werden sollen. Das is ja schon mal positiv, aber was ich doof finde ist, dass die Politiker das immer so machen, dass die Gesetze erst sonstewann in Kraft treten und außerdem will die Industrie von Gericht ziehen. meinetwegen können die Sachen noch teurer werden, obwohl das nicht alleine hilft, dass die Kids das nicht mehr trinken. Gestern hat mir erst n Kumpel(16J) erzählt, dass er so viel getrunken hat, dass er nen Filmriss hat und jetzt will er nie wieder Alk trinken- ob das ernst war hab ich keine Ahnung. Vielleicht ist es ja auch bei manchen ganz hilfreich, wenn sie mal in der Scheiße landen und dann erkennen, dass es nicht gut war, was sie gemacht haben?!

Kommentar verfassen