Pulver-Alk

Geniale Erfinder haben Alkohol in Pulverform verwandelt. Auf Parties kann man ab sofort sich seinen individuellen Instant-Drink selber zusammenstellen.


Erfinder Jost-Henner Nies ist begeistert(45):


„Wir haben 8 Jahre getüftelt, jetzt überschwemmen wir Deutschland.“


„Praktisch, oder – die Alco-Pop-Sondersteuer entfällt…“


Die Tüte kostet nur 1,69 Euro und es gibt die Sorten „Blackberry Wodka“, „Limette White Rum“ und „BlutorangeWodka“.


Dadurch können sich wieder alle das Alco-Pop-Saufen leisten.


Sucht-Experten warnen deshalb auch:“Mit dem Pulver werden Jugendliche zum Alkoholkonsum gedrängt.“


Wie ist es mit dir?


Wo bekommst du Freude her?


Freude sollte mehr sein als ein billiger Tüten-Rausch.


Nachdem Jesus auferstanden war hieß es über seine Jünger:


„Und sie warfen sich vor ihm nieder und kehrten nach Jerusalem zurück mit großer Freude“ (Lukas 24,52)


Diese große Freude ist auch heute noch unter denen vorhanden, die an ihn Glauben, kein Rausch sondern tiefe Erfüllung. Auch du kannst sie erleben.




Quelle: Bild.T-Online.de

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.