Neuwahlen – Die Angst geht um.

Neuwahlen gehören zur Demokratie. Daher auf jeden Fall Neuwahlen. Viele Abgeordnete aus allen Parteien fürchten Neuwahlen vor allem aus persönlichen Gründen. Sie werden ihre Job verlieren. Denn bei uns werden Abgeordente gewählt, keine Parteien. So sagt es das Grundgesetz. Endlich erleben Abgeordnete die Existensangst, wie es Millionen Bundesbürgern in den letzten 25 Jahren ergangen ist. Endlich erleben diese Politiker, was jetzt über 6900 Menschen erleben, die von Siemens auf die Straße gesetzt werden. Hoffentlich wird den betroffenen Volksvertretern klar, dass dies die Folgen ihrer Energiewende und der Sanktionen gegen Russland sind. Aber es ist leider zu erwarten, dass die Gewählten nach dieser Politikerdevise handeln:”Deshalb lieber das Gesicht verlieren als den Job.”

Liebe Politiker in Berlin, wie sagt schon der Volksmund: Not lehrt beten und Beten tut not!

Psalm 50,15: “Rufe mich an am Tag der Not; dann rette ich dich und du wirst mich ehren.»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.