Der große Prediger Moody: Mein Glaubensbekenntnis

Moody: Mein Glaubensbekenntnis

Moody hat nie Theologie studiert und wurde auch nie für diesen Dienst ordiniert. Zudem stotterte er und sprach ein schlechtes Englisch. Aber Hunderttausende hörten ihn und Zehntausende kamen zum Glauben. Kritisch wurde er nach seinem schriftlichen Glaubensbekenntnis gefragt. Moody: “Mein Glaubensbekenntnis ist schon lange veröffentlicht – im 53. Kapitel des Propheten Jesaja.”

Autor unbekannt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.