Es gibt nur zwei Lebenswege! Es gibt nur zwei Herren! Es gibt nur zwei Ziele!

Es gibt nur zwei Lebenswege:
Der eine führt abwärts, der andere aufwärts. Der eine ist breit, der andere schmal. Auf dem einen Weg laufen viele Menschen, der andere scheint manchmal sehr einsam zu sein. – Auf welchem Weg befinden Sie sich?

Es gibt nur zwei Herren, denen ein Mensch letztendlich dient:
Der eine ist der große Feind Gottes, der andere der Sohn Gottes. Der eine ist ein Betrüger, der andere ist die Wahrheit. Der eine lebt, um die Menschen zu verderben; der andere starb, um sie zu erretten. Der eine heißt Satan, der andere heißt Jesus Christus. – Welchem Herrn dienen Sie?
Es gibt nur zwei Gruppen von Menschen:
Die einen sind verloren, die anderen sind errettet. Die einen lehnen den Herrn Jesus Christus als Heiland ab, die anderen haben Ihn im Glauben angenommen. – Zu welcher Gruppe gehören Sie?
Es gibt nur zwei Ziele, auf welche die Menschen zusteuern:
Das eine Endziel ist die ewige Verdammnis, das andere die ewige Freude. Das eine Ziel ist die Hölle, das andere der Himmel. – An welchem Ziel werden Sie ankommen?

Die Bibel zeigt uns nur diese beiden Möglichkeiten. Und zunächst einmal ist jeder Mensch auf dem Weg, der ins Verderben führt. Doch wenn wir zu Gott umkehren, Ihm unsere Sünden bekennen und an den Erlöser Jesus Christus glauben, werden wir errettet. Dann werden wir mit Christus in alle Ewigkeit die Freude des Himmels teilen.

Geht ein durch die enge Pforte; denn weit ist die Pforte und breit der Weg, der zum Verderben führt, und viele sind, die durch sie eingehen. Denn eng ist die Pforte und schmal der Weg, der zum Leben führt, und wenige sind, die ihn finden.
Matthäus 7,13.14

‘Die gute Saat’

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.