Ich möchte mir den Blutmond nicht anschauen, ich möchte wissen, was sagt die Bibel dazu.

Bild könnte enthalten: Text

In der Bibel finden wir mehrere Bibelstellen, wo die Propheten und auch Jesus selbst Anzeichen für Seine Wiederkunft geben. Die Bibelstelle, wo es heisst, dass niemand den Tag noch die Stunde weiss, wann er wiederkommt, bezieht sich nur auf die Entrückung (Abholung Seiner Braut). Die Entrückung braucht keine Anzeichen, die kann plötzlich geschehen (in einem Augenblick). Aber wie schon die Geburt von Jesus mit einem Stern angekündigt wurde, hat Jesus selber Anzeichen für Seine Wiederkunft gegeben. Schauen wir uns mal die verschiedenen Zeichen am Himmel einmal genauer an:

Joel Kapitel 3 Vers 3 und 4:… und ich werde Zeichen geben am Himmel und auf Erden: Blut und Feuer und Rauchsäulen; die Sonne soll verwandelt werden in Finsternis und der Mond in Blutehe der große und schreckliche Tag des Herrn kommt.

Matthäus Kapitel 24 Vers 29 und 30: Bald aber nach der Drangsal jener Tage wird die Sonne verfinstert werden, und der Mond wird seinen Schein nicht geben, und die Sterne werden vom Himmel fallen und die Kräfte des Himmels erschüttert werden. Und dann wird das Zeichen des Menschensohnes am Himmel erscheinen,

Jesaja Kapitel 13 Vers 10 : Ja, die Sterne des Himmels und seine Sternbilder werden nicht mehr glänzen; die Sonne wird sich bei ihrem Aufgang verfinstern und der Mond sein Licht nicht leuchten lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.