Nur ein Haufen Zellen?

Gutmenschliche Heuchelei: Kalb von der Mutter trennen ist böse, Babies im Bauch umbringen ist gut? Vogelschredder (Windkraftanlagen) sind gut, Autobahnen an Laichplätzen sind böse? E-Autos sind gut, Diesel-PKW sind schlecht? Fliegen ist gut, Autofahren ist schlecht? Vegan-Gemüse aus Asien ist gut, Fleisch aus der Heimat ist schlecht?

Kommentare

  1. Baron

    Naja, das Kalb ist bereits empfindungsfähig, ein Embryo nicht unbedingt.

    Windkraftanlagen bringen unterm Strich weniger Tiere um als andere Kraftwerke, nur machen sie’s offensichtlicher. Auf Autobahnen kann man leichter verzichten als auf Energie.

    E-Autos und Diesel… das ist tatsächlich schwierig.

    Wer sagt, Fliegen sei okay, Autofahren aber nicht?! Das wäre das einzig gute Beispiel für Heuchelei, aber existiert das in der Wirklichkeit überhaupt?

    Auch wenn man es um die halbe Welt schifft, ist Gemüse umweltfreundlicher als heimisches Fleisch.

    Ooooder alles Heuchelei! Mit welcher Erlärung du doch auch immer besser fühlst, Brudi. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.