Ostern und die Unwissenheit über Gott

Wissen unsere neuheidnischen Kids kaum noch was über Jesus? Eine Umfrage für ein neues Buch brachte krasse Antworten.
1• Wie standen Jesus und Christus zueinander?
Antworten: „Sie waren Freunde“, „Cousins“.
Korrekt: Jesus trug den Titel Christus („der Gesalbte“).
2• Wie viele Unterstützer und Apostel hatte Jesus?
Antwort:„Sechs – Judas, Goliath, Mohammed, Adam …“Korrekt: Jesus hatte 12 Apostel.
3• Wann wurde Jesus geboren?
Antwort:„2000 vor Christus“, „im Jahr 100“.
Korrekt: Vor ca. 2000 Jahren. Mit ihm begann die neue Zeitzählung.
4• Was feiern wir Pfingsten?
Falsche Antwort„Die Kreuzigung.“
Korrekt: Die Niederkunft des Heiligen Geistes. Die Kreuzigung war Karfreitag.
5• Was feiern wir Weihnachten?
Antwort: „Seine Wiedergeburt.“
Korrekt. Seine Geburt.
Die (Auferstehung) war Ostersonntag.
Beispiele aus dem Buch:*„Was ist katholisch“
Kösel-Verlag)
Wo leben wir? In einem christlichen Land? Fehlanzeige! In einem neuheidnischen Missionsland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.