Weihnachtszitate für dich:

– Dunkelheit kann Dunkelheit nicht vertreiben; nur Licht kann das. Hass kann Hass nicht vertreiben; nur Liebe kann das. (Dr. Martin Luther King Jr.)
-„Euch ist der Retter geboren“ – die Weihnachtsbotschaft klingt nach Bescherung ohne Einkaufsstress.
Josef Bordat
– Gott fand damals keinen Raum in der Herberge und bekommt heute keinen Platz in der EU-Verfassung und in der Eidesformel führender Politiker. Seine Wahrheit soll der Toleranz weichen. Doch gäben wir Gott mehr als nur ein Weihnachtsplätzchen, wir hätten weniger Probleme im Lande und im Leben.
Peter Hahne
– Weihnachten ist ein echtes Familienfest. Schließlich bekommen wir Menschenkinder in Gott einen Vater und in
– Jesus Christus einen Bruder.
Peter Hahne
– Weihnachten sagt uns: Gott holt uns ab, gleichgültig, wo wir stehen.
Helmut Thielicke
– Die größte Tragik von Weihnachten ist nicht die Vermarktung, nicht der Klimbim, auch nicht die heidnischen Einflüsse. Die größte Tragik von Weihnachten ist, dass der RETTER geboren ist, und NIEMAND merkt es!
Unbekannt
– Nach Hause kommen, das ist es, was das Kind von Bethlehem allen schenken will, die weinen, wachen und wandern auf dieser Erde.
Friedrich von Bodelschwingh
– Gott ist ein Schenkender. Er hat nichts zu schenken als sich selbst.
C.S. Lewis
– Gott kann uns kein Glück und keinen Frieden schenken, der von ihm selbst getrennt ist.
C.S. Lewis
– Gott ist so reich, seine größte Freude ist zu schenken.
W.Nee
– Wo alle loben, habt Bedenken wo alle spotten, spottet nicht wo alle geizen, wagt zu schenken wo alles dunkel ist, macht Licht.
Lothar Zenetti

– Weihnachten ist das Fest des Heimwehs nach unserem besseren Ich, nach dem Himmel, den wir vergeblich hier auf Erden suchen, und nach der Sorglosigkeit, die es nur im Himmel gibt. W. van Straaten

–  Dem alle Engel dienen, wird nun ein Kind und Knecht. Gott selber ist erschienen zur Sühne für sein Recht. Wer schuldig ist auf Erden, verhüll nicht mehr sein Haupt. Er soll errettet werden, wenn er dem Kinde glaubt. Jochen Klepper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.