Wie kann man an Gott glauben wenn man ihn nicht sieht?

Kann man Verstand sehen?
Kann man Radioaktivität sehen?
Kann man Schallwellen sehen?
Kann man Wärme sehen?
Kann man Liebe, Gefühle sehen?
Kann man Strom oder Spannung sehen?
Kann man Sauerstoff sehen?
Es gibt so vieles, das man nicht sehen kann und trotzdem ist es da.

Autor unbekannt

Ja, Gott ist unsichtbar, aber das bedeutet nicht, dass man ihn nicht erkennen kann. Es ist wie mit dem Wind: zu sehen ist er nicht, aber wir können die Bäume sich im Wind bewegen sehen, die Blätter durch den Wind rauschen hören und die Windböen im Gesicht spüren. Ebenso zeigt Gott sich uns, wenn auch nicht als Person «Face to Face», aber doch deutlich erkennbar. In Römer, Kapitel 1, Verse 19 bis 20 wird das so beschrieben: «Dabei ist doch das, was man von Gott erkennen kann, für sie [die Menschen] deutlich sichtbar; er selbst hat es ihnen vor Augen gestellt. Seit der Erschaffung der Welt sind seine Werke ein sichtbarer Hinweis auf ihn, den unsichtbaren Gott, auf seine ewige Macht und sein göttliches Wesen.»

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.