Wir leben in einer Welt, wo..

die Lebensmittelindustrie die Nahrung zerstört,
der Staat die Freiheit zerstört,
das Gesundheitssystem die Gesundheit zerstört,
die Finanzelite die Wirtschaft zerstört,
das Rechtssystem die Gerechtigkeit zerstört,
die Medien die Information zerstört,
das Ausbildungssystem das Wissen zerstört,
die Zentralbanken die Kaufkraft zerstört,
die Film- und Musikindustrie die Moral zerstört.

Wir leben in einer Welt, die vergehen wird. Deshalb sollen wir an nichts in der Welt unser Herz hängen, denn so wie die Welt verdreht ist in allem so wird auch unser Herz mit ihr verdreht werden, wenn wir es an den Dingen dieser Welt hängen, die von außen glänzen, von innen aber verfault sind und Verderben für unsere Seele bringen. Just Jesus – no religion

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.