IKEA holt in seinem neuen weihnachtlichen Online-Werbespot Jesus ins Wohnzimmer. Wegen dieser Lästerung sollten Christen dort nicht mehr einkaufen.

In dem spöttischen IKEA-Spot sitzt plötzlich ein Hippie Jesus mit im Wohnzimmer. Screenshot: YouTube/IKEA Deutschland Leider wird jedes christliche Fest, ob man daran glaubt oder nicht, von Industrie, Handel, Geschäften und Kirchen zum Geldmachen pervertiert. Diese geschmacklose Werbung  ist noch dazu ein klarer Verstoß gegen das 2. Gebot. Der gedanklose …

Kinder dürfen bis knapp vor ihrer Geburt getötet werden, mindestens dann, wenn sie aller Wahrscheinlichkeit nach behindert sein werden.

„Wollte man heuer einen Marsmenschen beauftragen eine Studie über die Kinderliebe und auch Achtung der Frauen auf unserer Erde zu erstellen, er würde vermutlich zuerst ein sehr positives Ergebnis präsentieren, dann aber, nach einer kritischen zweiten Überprüfung der Lage zu einem denkbar negativen Ergebnis kommen. Kinderfeindlichkeit: Beeindruckend wäre zwar zunächst …

„Sehr geehrte Damen und Herren und Diverse.“ Wohin führt die Diversifizierung gesellschaftlicher Identitätsmerkmale?

„Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) gilt das „unbestimmte Geschlecht“ noch immer als Krankheit und „angeborene Fehlbildung“. Verantwortlich dafür ist meist das sogenannte „Turner-Syndrom“. In früheren Zeiten wurden Intersexuelle meist als Pseudo-Hermaphroditen (Mix aus den griechischen Göttern Hermes und Aphrodite) oder „unechte Zwitter“ bezeichnet. Echte Zwitter sind in der Biologie Lebewesen, die grundsätzlich …

Richtungslose Politk und glaubenslose Religion bedeutet mehr an:

Richtungslose Politk und glaubenslose Religion bedeutet mehr an: Terror, Ehrenmorden, NoGoAreas, Parallelgesellschaften, Ghettoisierung, Mikroterrorismus bzw Alltagsterrorismus durch islamistische Jungmachos auf unseren Schulen/Straßen/U-Bahnen/ Schwimmbädern, (sexualisierte) Gewalt täglich, Absenkung des Bildungsniveaus, Sozialschmarotzertum, etc. Die Dämonen der Gottlosikeit übernehmen das Land.

Ab Montag wird in Penny-Läden ein besonderer Zipfelmann angeboten. In Regenbogen-Farben, einem Symbol der Schwulen-Bewegung.

Seit mittlerweile sieben Jahren verkauft der Discounter im Spätherbst zusätzlich zu den klassischen Weihnachtsmännern eine Schokofigur, die er „Zipfelmann“ nennt. Ürigens, derer „Weihnachtsman“ ist eine Erfindung der Werbeindustrie. Das nur mal als Hinweis für alle, die „alte christliche Bräuche“ in Gefahr sehen. Von daher kommt es auf den „Zipfelmann“ auch …

Eine Scheidung ist keine Lösung sondern eine Tragödie, die viele weitere Probleme nach sich zieht:

boredpanda.com  Eine Scheidung ist keine Lösung sondern eine Tragödie, die viele weitere Probleme nach sich zieht, zum Beispiel: Finanzielle Probleme, Rechtliche Probleme, Familiäre Probleme, Emotionale Probleme, Psychische Probleme, Eine Scheidung betrifft nicht allein das Ehepaar, sondern es hat negative Auswirkungen auf alle übrigen Personen, die mit diesem Paar zu tun …

1. Wer hat Jamaika gewählt?

2. Wer hat den Euro gewählt? 3. Wer wollte offene Grenzen? 4. Wer wollte eine aufgeblähte Europäische Union? 5. Wer wollte den überhasteten Atomausstieg? 6. Wer wollte die unkontrollierte Massen Einwanderung? 7. Wer wollte arbeiten bis 67? 8. Wer wollte eine Ausweitung der Zeitarbeit und 450€ Jobs? 9. Wer wollte …