Peter Hahne: “Ich höre schon den Einwand: Aber wir machen doch online, wir sind doch präsent.”

“Ich höre schon den Einwand: Aber wir machen doch online, wir sind doch präsent. Fehlgeleiteter kann man das Wort „präsent“ nicht interpretieren. Das Wesen von Kirche ist der Präsenzgottesdienst, also die physische Anwesenheit der Gemeinde. Bibel: „Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind.“ Die fehlenden „Geschwister“ waren der …

Doch die Diva Liz Taylor überlebte nicht nur jede Kritik, sondern auch acht Ehemänner. Heute vor zehn Jahren starb sie.

“Liz Taylors Leben als Film? Jeder vernünftige Regisseur würde das Drehbuch in die Ecke werfen – eine völlig überdrehte Geschichte. Wer kann schon mehr als 50 Filme hindurch glaubwürdig die Starrolle verkörpern, acht Ehemänner verheizen und über Jahrzehnte hinweg der Liebling der Klatschspalten bleiben?Doch, Liz Taylor kann. Sie hat einen …

Wernher von Braun, genialer deutsch-US-amerikanischer Raketentechniker und Raumfahrtpionier, wurde heute vor 109 Jahren geboren.

Der größte Triumph in der Geschichte der Technik gehörte ihm, er hat den spannendsten und längsten Wettlauf aller Zeiten gewonnen: Wernher von Braun. Am 23. März vor 109 Jahren wurde er geboren. „Der berühmte Wissenschaftler und Raketenbauer Wernher von Braun schrieb: „Mit den Gesetzen der Schöpfung befaßt sich die Naturwissenschaft. …

Ich würde mich gern impfen lassen! Gegen Genderwahnsinn. Und ich möchte auch ein Attest für “Nicht-gendern-müssen” haben. Was muss ich tun?

Die Gender-Ideologie durchdringt unsere Gesellschaft. Alle politischen Vorhaben in der EU sind auf »Gender-Gerechtigkeit« zu überprüfen. In den Lehrplänen der Schulen, Kitas und Universitäten ist sie zu einem festen Bestandteil geworden. Inzwischen gibt es mehr Gender-Professuren als Lehrstühle für Pharmazie. Was steckt hinter dieser Ideologie? Wie verhält sie sich zu …

Kann man die Bibel mit seiner Zunge lesen?

Ich habe 16 Jahre in einer Schule für blinde Kinder arbeiten dürfen. Eine der schönsten Zeiten in meinem Leben. Nie werde ich diese wunderbaren Menschen vergessen. Erst vor kurzer Zeit hat sich ein blinder Freund von mir zum Herrn bekannt. Immer wieder habe ich blinde Menschen, die mit ihren Fingern …