Warum Kimm(ich)?

“Warum ausgerechnet ich?” Möglicherweise hat sich Josua Kimmich diese Frage die letzte Zeit gestellt. Auch ich hab mich das gefragt. Warum hat sich ganz Deutschland ausgerechnet auf diesen einen Spieler eingeschossen? Warum wird er von der Presse, der Politik, der Öffentlichkeit regelrecht zerrissen, nur weil er sich bislang noch nicht für eine Corona-Impfung entschieden hat? Von ihm selbst hört man nicht viel zu diesem Thema, aber dafür melden sich ganz viele andere wichtige und unwichtige Leute zu Wort. Ein Christian Streich zum Beispiel. Der Trainer des SC Freiburg war zu Gast im aktuellen Sportstudio. Selbst er, der nicht wirklich was mit ihm zu tun hat, wurde zum Fall Kimmich befragt. Also warum das ganze Theater wegen diesen einen Fußballer?
Ich habe eine mögliche Erklärung, möchte dich aber warnen… Es sind meine Gedanken die ich mit dir teilen möchte. Gedanken die auf keinerlei Fakten oder Grundlagen beruhen.
Ich glaube es geht hier nicht um KimmICH, sondern um DICH und MICH! Kimmich ist ein vorzeige Profi, der stets seine Leistung bringt, immer ruhig auf und neben dem Platz ist. Er ist beliebt bei Kindern und Jugendlichen und war bislang nicht dafür bekannt für negative Schlagzeilen zu sorgen. Die versteckte Botschaft von Impf-Deutschland an Dich könnte lauten: Wenn wir das mit einem Kimmich machen können, dann erst recht mit dir!
Wenn du zu den Menschen gehörst, die ein Impfangebot für sich bislang noch nicht angenommen haben, aus Gründen die nur dich etwas angehen, möchte ich dir Mut zusprechen. Ich wünsche dir Menschen die dich auffangen und so annehmen wie du bist. Ich wünsche dir Selbstbewusstsein dich den Herausforderungen zu stellen.
Auch dir Joshua Kimmich wünsche ich das. “Sei mutig und stark und fürchte dich nicht, denn Gott ist bei dir.”
Der Vers steht in der Bibel, interessanterweise hier: Josua 1,9! Salva Tusa

Kommentare

  1. Thomas

    Im übrigen ist es ihre persönliche Entscheidung, ob sie sich impfen
    lassen wollen oder nicht – da die Impfung weder mit Götzendienst,
    noch mit anderen schweren Sünden, direkt in Verbindung steht,
    ist es die eigene Entscheidung ,einer jeden Person – ein sündiges
    Verhalten, kann zu diesem Zeitpunkt, daraus nicht abgeleitet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.