Journalist Deniz Yücel ist wieder frei. Das freut mich. Was ist mit Bruder Andrew Brunson?

Seit fast 16 Monaten beten wir für seine Freilassung. Bitte bete mit: Pastor Andrew Brunson und seine Frau Norine ahnten nichts Böses, als sie im vergangenen Oktober zur örtlichen Polizeiwache bestellt wurden. Das amerikanische Ehepaar lebte seit 23 Jahren in der westtürkischen Stadt Izmir, wo Brunson eine kleine protestantische Kirchengemeinde …

Skandal in Berlin: Senat verteilt umstrittene Sex-Broschüre an Kitas.

  „Interessiert die Jugend für Sex und ihr bekommt sie ohne Schwierigkeiten in eure Gewalt.“ Lenin „Die Durchsetzung der sozialistischen, proletarischen Diktatur erfordert die [1.] Beseitigung des Mittelstandes, [2.] Zerstörung der Familie und [3.] Ausschaltung der christlichen Religion durch allgemeine Sexualisierung.“ Friedrich Engels „Kinder, die sexuell stimuliert werden, sind nicht …

„Alle Religionen sind nur glitzernde Fata Morganen auf einer Rutschbahn ins Verderben. Ich weise darum auf den Einzigen hin, der uns aus dieser Falle rausziehen kann, und das ist Jesus!“ — Prof. W. Gitt

«An dem Tag, da du davon isst, musst du sterben»? Kürzlich schnitt meine Frau im Garten eine Rose ab und stellte sie in einer Vase ins Wohnzimmer. Frisch und duftend stand sie da – zur Freude der ganzen Familie. Meine Frau schnitt sie jeden Tag neu an und versorgte sie …

Es gibt nur zwei gute amerikanische Waffenträger: Winnetou und Old Shatterhand. Ein Indianer und ein Deutscher.

Das amerikanische Waffenproblem ist eher ein soziales Problem. Die vielen Waffen sind nur ein kleiner Teil dieses Massenmordes. Leider werden wird dauerempörten Deutschen diese Verhältnisse mehr und mehr kopieren, denn auch bei uns nehmen die bewaffneten Gewalttaten, trotz strenger Waffengesetze stark zu.  Die Schweiz dagegen, mit ähnlich hoher Waffendichte wie …

Jakobus 4:17: „Denn wer da weiß, Gutes zu tun, und tut’s nicht, dem ist’s Sünde.“

Die Hölle war total überfüllt, und noch immer stand eine lange Schlange am Eingang. Schließlich mußte sich der Teufel selbst herausbegeben, um die Leute fortzuschicken. “Bei mir ist nur noch ein einziger Platz frei”, sagte er, “den muß der größte Sünder bekommen.” Der Teufel hörte sich die Verfehlungen der einzelnen …